Seit anfang Oktober versuchen Betrüger vermehrt mit gefälschten SMS persönliche Daten von Swisscom-Kunden zu ergaunern. Die SMS beinhaltet den Hinweis zum Erhalt einer Voicemail und einen Link. Dieser dieser Link sollte man niemals öffnen.

Applikationen sollte man nur über den Store herunterladen und dort sollte man auch noch aufpassen. Es gibt viele Möglichkeiten Ihre privaten Daten öffentlich zu machen.

Falls Sie Hilfe brauchen, können Sie mich gerne anrufen.

Alles Gute
RGS-IT


0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Avatar placeholder

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.