Seit 22.10.2021 gibt es wieder vermehrt Phishing Mails/SMS/Anrufe im Namen von Sunrise. Die Gauner versuchen Kreditkartendaten oder Zugangsdaten von Sunrise-Kunden zu erhalten. Sunrise bittet Sie diese zu ignorieren, leider weiss man als Kunde nie wer jetzt doch ein Sunrise Mitarbeiter ist. Bei Anfragen nach persönliche Daten immer eine ganz direkte Frage stellen und abwarten wie lange Sie auf die Antwort warten müssen. Versuchen Sie daraus ein Spiel zu machen. Versuchen Sie selber an die Daten des Anrufers zu gelangen und wenn Sie merken, dass er sich querstellt, können Sie gelassen abhängen.

Ich mach immer wieder ein Spiel daraus und lerne bei jedem Anruf besser Leute einschätzen zu können. Immer daran denken, wenn Sie ein Sunrise Mitarbeiter anruft, dann muss er nicht nach Ihren Namen fragen.

Noch ein Tipp von mir: Nie Sätze mit Ja beginnen, denn die Betrüger nehmen das Gespräch auf und versuchen bei Versicherer, Banken, Kreditunternehmen etc. Anträge mit geschnittenen Aufzeichnungen zu erhalten.

Falls Sie denken, dass jemand ein Betrüger ist, sollten Sie diese Mail von Sunrise benützen um dies melden zu können: phishing@sunrise.net

Alles Gute
RGS-IT


0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Avatar placeholder

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.